DPSG Stamm "St. Josef" Blankenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pünktlich zum Frühjahr, mit reichlich Nachwuchs in unserer Wölflingsmeute starten wir in unser neues Jahresthema "Natur (er)leben".

Da lag es doch nahe, mal Frühjahrsputz auf Pfadfinderisch zu machen. Also machten wir uns auf "unseren" Spielplatz im Stadtpark einmal auf Vordermann zu bringen und von Müll und Unrat zu befreien. Schade eigentlich, dass sowas nötig ist.

Aber es hat sich sehr gelohnt und umso mehr Spaß machte es, sich auf dem schönen sauberen Spielplatz ohne Müll, mal so richtig auszutoben.

Übrigens "unser" Spielplatz, weil die Pfadfinder Blankenburg maßgeblich an der Idee eines Spielplatzes im Stadtpark und der Finanzierung dessen beteiligt waren.

 

 

 

Ab der Einschulung können Kinder in die Wölflingsstufe eintreten und bleiben bis zum Eintritt in die 5. Klasse bei uns. Danach geht es zu den Jungpfadfindern (Juffis).

Wölfis gehen auf große Entdeckungsreise vollgepackt mit Abenteuern und spannenden, lustigen, aber auch lehrreichen Erlebnissen. Die Wölflingsrunde ist wie ein großes Spiel, in dem den Kindern Gemeinsamkeit und ein Zusammengehörigkeitsgefühl vermittelt wird. Nur gemeinsam kommen wir ans Ziel!

Dies sind die "Entdeckungsfelder", die uns in jeder Gruppenstunde bewusst und unbewusst begleiten:

                                   

 

 

 

 

WÖLFLINGE FINDEN

ZU SICH SELBST  

WÖLFLINGE

FINDEN

FREUNDINNEN UND FREUNDE

WÖLFLINGE SCHAUEN HINTER

DIE DINGE UND

GESTALTEN SIE MIT

WÖLFLINGE ERFAHREN,

DASS GOTT FÜR SIE DA IST

 

 

 


 

 

 

 

Die Wölflingsmeute stolz nach dem Müllsammeln auf "unserem" Spielplatz im Stadtpark

 

 Die Gruppenstunde der Wölflinge findet immer 14-tägig mittwochs von 17.30 Uhr-18.30 Uhr auf dem Pfarrhof in der Helsunger Str. 40 statt.

 Fragen zu Terminen bitte an webmaster@dpsg-blankenburg.de

 

 

 


 

Hier der Link zur Kluftempfehlung:
Download

 

DPSG Stamm "St. Josef" Blankenburg | webmaster@dpsg-blankenburg.de